Hydrogelpads

Fördern und beschleunigen die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen

Für viele Frauen ist es das größte Glück: Das Neugeborene nuckelt zufrieden an der Brust, es ist satt und glücklich. Doch besonders in den ersten Stillwochen leiden stillende Mütter oft an stark beanspruchten Brustwarzen: trocken, rissig, wund. ELANEE Hydrogelpads kühlen, lindern Schmerzen und fördern eine schnelle Heilung. Die Brustwarze ist geschützt und kann sich nach dem Prinzip der feuchten Wundheilung erholen. Mikroorganismen bleiben draußen. Einfach das tropfenförmige Gelpad auf die Brust auflegen. Es verklebt nicht mit der Wundoberfläche. Für ein schmerzfreies, wohltuendes Stillen.

Kurz & Kompakt

  • Fördern die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen
  • Wirken angenehm kühl und schmerzlindernd
  • Schützen die empfindlichen Brustwarzen
  • Heilung durch das Prinzip der feuchten Wundheilung
  • Steriles Einmalprodukt bis zu max. 24 Stunden tragbar

Produktinfos

Inhalt:

  • 4 Hydrogelpads, einzeln verpackt in Alu-Pouches
  • Gebrauchsanweisung

Pharmazentralnummer (PZN): 11561983

Anwendungsbereiche

Die ELANEE Hydrogelpads werden zur Linderung von Schmerzen aufgrund von rissigen oder wunden Brustwarzen, zum Schutz empfindlicher Brustwarzen und zur Vermeidung von direktem Kontakt mit der Kleidung verwendet sowie um den Brustwarzenbereich feucht und geschmeidig zu halten und eine schnellere Wundheilung zu ermöglichen.

Funktionsweise

ELANEE Hydrogelpads fördern die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen und wirken angenehm kühl und schmerzlindernd. Die Pads stellen eine Barriere zwischen der Brustwarze und der Wäsche dar und schützen so die empfindlichen Brustwarzen. Das kühle Gel verschafft sofortige Linderung und beschleunigt den Heilungsprozess durch das Prinzip der feuchten Wundheilung. Hydrogelpads verkleben nicht mit der Wundoberfläche, sie sind schmerzfrei zu entfernen und beschädigen nicht die neu gebildete Hautschicht beim Wechseln der Auflage. Hydrogelpads stellen ein feuchtes Wundmilieu her, welches die Heilung oberflächlicher Wunden optimal fördert.

Tipp: Für einen zusätzlichen Kühleffekt kann das Hydrogelpad vor der Anwendung im Kühlschrank gelagert werden.

Prinzip feuchter Wundheilung

Material & Reinigung

Die ELANEE Hydrogelpads bestehen aus:

  • Trägermaterial: Polyestervlies
  • Polyurethanfilm
  • Polyurethan-Gel mit 60 % Wasseranteil

Zur Reinigung bitte die Anwendungs- und Sicherheitshinweise beachten! Die Gelpads können über den handelsüblichen Hausmüll entsorgt werden. Die einzelnen Bestandteile der Verpackung bitte sortenrein trennen und dem entsprechenden Recycling-System zuführen. Bitte beachten Sie dabei die lokalen und regionalen Entsorgungsrichtlinien.

Hier erhältlich:

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuelle Blog-Beiträge aus der Kategorie "Schwangerschaft & Stillzeit | Stillprobleme"
Hebammentipps bei Milchstau

Hebammentipps bei Milchstau

In diesem Blogbeitrag soll es um Erste Hilfe Tipps bei Milchstau gehen. Dieses Thema ist ein sehr häufiges, mit dem wir Hebammen um Hilfe und Unterstützung gebeten werden. Ein Milchstau kann jederzeit in der Stillzeit auftreten, meist jedoch in den ersten Monaten...

mehr lesen
Belastungsinkontinenz bei Frauen

Belastungsinkontinenz bei Frauen

Was ist eine Belastungsinkontinenz? Die Belastungsinkontinenz stellt eine Form von Inkontinenz dar. Hierbei kommt es zu unwillkürlichen Harnverlust bei körperlicher Belastung wie z.B. beim Husten, Niesen, Lachen oder schweren Heben. Sie tritt auf, wenn die...

mehr lesen