Lieferzeit: 3-5 Werktage

Versandkostenfrei ab 40,00€

Versandkosten: 5,95€

   

Versandkostenfrei ab 40,00€

Versandkostenfrei ab 40,00€

Soft-Tampons

Diskret und fadenlos

Kurz & Kompakt

  • Fadenloser Tampon mit normaler Saugstärke zum Schutz während der Menstruation für bis zu 8 Stunden
  • Weicher, flexibler und ergonomisch geformter Tampon mit integrierter Lasche
  • Hergestellt in Deutschland
  • Zertifiziertes Material gemäß Standard 100 by OEKO-TEX (03.0.8286), Einzelverpackung aus Papier
  • Inhalt: 4, 10 oder 50 Stück, rosa

4 Stück

10 Stück

50 Stück

4,25 

In stock

Liefernformationen

  • Produktmaße verpackt (lxbxh): 10,3 x 7,0 x 9,5 cm
  • Produktgewicht: 0,05 kg
  • Lieferumfang:
      • 1x Faltschachtel mit 4 Stück Soft-Tampons (einzeln verpackt)
      • 1x Gebrauchsanweisung

Produktinfos

Unsere fadenlosen ELANEE Soft-Tampons bieten während einer leichten bis mittelstarken Menstruation bis zu 8 Stunden sicheren Schutz. Die Soft-Tampons sind eine diskrete Alternative zu herkömmlichen Tampons und können mithilfe der integrierten Zuglasche einfach und schnell entfernt werden.  Das  weiche, saugfähige Material und die ergonomische Form sorgen für einen hohen Tragekomfort. Das Material der Tampons ist gem. Standard 100 by OEKO-TEX (03.0.8286) zertifiziert, die Einzelverpackung besteht komplett aus Papier. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und ist nicht zur Wiederverwendung geeignet.

Anwendungsgebiete

Während der Periode möchte man einen zuverlässigen, diskreten Schutz mit hohem Tragekomfort, um im Alltag auf nichts verzichten zu müssen.

Unsere Soft-Tampons sind als sicherer Periodenschutz geeignet:

  • Für den Alltag, auch während des Schlafens
  • Für den Sauna-Besuch oder beim Schwimmen.
  • Beim Geschlechtsverkehr
  • Beim Sport

Die Anwendung ist ab der ersten Menstruation geeignet.

Weitere Informationen & Tipps

Was kann man tun, wenn man Schwierigkeiten beim Einführen der Soft-Tampons hat?

Um das Einführen des Tampons zu erleichtern, kann er mit sauberem Wasser angefeuchtet werden. Danach sollte Soft-Tampon gut ausgepresst werden, damit die maximale Flüssigkeitsaufnahme gewährleistet wird.

Wie werden Soft-Tampons eingeführt?

1. Nehmen Sie den Soft-Tampon an den Außenseiten zwischen zwei Finger und legen Sie einen Dritten auf eine flache Seite des Soft-Tampons.
2. Drücken Sie ihn nun fest zusammen.
Tipp: Um das Einführen zu erleichtern, ist eine entspannte Haltung hilfreich. Beispielsweise kann der Tampon im Stehen (evtl. mit einem erhöhten Bein) oder in der Hocke eingeführt werden.


3. Öffnen Sie mit der anderen Hand die Schamlippen und schieben Sie den Tampon in die Scheide bis vor den Gebärmutterhals.

Hinweis: Sollte Ihr Jungfernhäutchen intakt sein, verwenden Sie den Soft-Tampon bitte mit Vorsicht.

 

 

Ist der Soft-Tampon wiederverwendbar?

Nein, unsere Soft-Tampons sind aus hygienischen und Sicherheitsgründen ein Einmalprodukt.

 

Wie entfernt man Soft-Tampons?

Der Soft-Tampon besitzt kein Rückholbändchen, sondern lässt sich über die integrierte Lasche einfach entfernen.


Entfernen:
  Nehmen Sie ihn dazu mit Zeige- oder Mittelfinger an der Lasche und ziehen ihn heraus. Sollte das Herausnehmen schwierig sein, empfehlen wir in die Hocke zu gehen oder ein Bein anzuheben. Lässt sich der Soft-Tampon nicht entfernen, suchen Sie bitte umgehend Ihren Gynäkologen auf.

 

 

Kann man Sex haben, während man einen Soft-Tampon trägt?

Ja. Das Material des Tampons ist sehr weich und flexibel. Dadurch ist der Tampon gar nicht bis kaum spürbar. Nach dem Geschlechtsverkehr sollte der Tampon entfernt bzw. getauscht werden.

 

Kann man mit einem Soft-Tampon schwimmen gehen?

Ja. Zum Schwimmen ist der Soft-Tampon sogar sehr praktisch, da er kein störendes Bändchen hat.

 

Wie tief soll der Soft-Tampon eingeführt werden?

Der Soft-Tampon wird wie ein herkömmlicher Tampon bis vor den Gebärmutterhals eingeführt.

 

Kann ich die die Soft-Tampons auch länger als 8 Stunden tragen?

Um das Risiko an einem Toxischen Schocksyndrom (TSS) zu erkranken so gering wie möglich zu halten, ist eine gute Menstruationshygiene essentiell. Daher empfehlen wir eine maximale Tragedauer von 8 Stunden. Besonders wichtig ist vor allem auch die korrekte Reinigung (nur bei wiederverwendbaren Menstruationsprodukten) und hygienische Anwendung (z.B. Hände waschen).

 

Was ist das TSS und ist das Risiko bei Menstruationstassen oder Tampons höher?

Das Toxische Schocksyndrom (TSS) ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien in einer Wunde oder in der Schleimhaut verursacht wird. Eindeutige Studienerkenntnisse oder Expertenmeinungen dazu, ob das Risiko an TSS zu erkranken bei Tampons oder Menstruationstassen höher/niedriger ist, gibt es nicht. Auch das Thema maximale Tragedauer ist umstritten. Grundsätzlich gilt: Eine gute Menstruationshygiene ist essentiell, egal welches Hygieneprodukt während der Menstruation verwendet wird. Da Menstruationstassen wiederverwendet werden, ist die korrekte Reinigung und hygienische Anwendung (z.B. Hände waschen) besonders wichtig. Um das Infektionsrisiko möglich gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Tragedauer von 8 Stunden und die Menstruationstasse vor und nach dem Schlafen zu reinigen.

Material & Reinigung

Der ELANEE Soft-Tampon besteht aus 100 % Polyurethan-Schaumstoff.

Benutzte Soft-Tampons sollen in einem hygienischen Beutel oder einem Tuch im Hausmüll entsorgt werden, um eine Infektionsgefahr zu vermeiden. Bitte beachten Sie die regionalen Entsorgungsrichtlinien. Die benutzten Soft-Tampons dürfen nicht in der Toilette entsorgt werden. Die einzelnen Bestandteile der Verpackung können Sie im Altpapier entsorgen.

Downloads

Bewertungen

Be the first to review “Soft-Tampons, 4 Stk”

Auch hier erhältlich:

Amazon

Curro Med

DM

DM Österreich

Müller

Rossmann

Taleoo

Aktuelle Blog-Beiträge aus der Kategorie "Monatshygiene"
0
  • The minimum required quantity in the cart is 1. Please consider increasing the quantity in your cart.
0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop